Der Himmel über Köln ist Che …

(i3)_(816-6)_Franzmann_68Es kommt nicht oft vor, dass ein Cover, das in der Vorschau des Verlages bereits veröffentlicht war, vor dem Druck der ersten Auflage noch einmal geändert wird. Ich bin dem Emons-Verlag sehr dankbar, dass er bei meinem neuen Kriminalroman „68“ eine Ausnahme macht: Das neue Cover zeigt nicht nur, wie bisher, ein blutrotes Köln-Panaroma, sondern im Hintergrund groß eine Zeichnung des berühmten Fotos von Che Guevara, womit wunderbar deutlich wird, dass es in meinem Kriminalroman nicht nur um einen aktuellen Fall geht, sondern dass das Jahr 1968 darin eine besondere Rolle spielt.

No Comments Yet.

Kommentar verfassen