Lesung mit „Machtwächterin“ Wiltrud Fischer

Wiltrud Fischer ist der weibliche Teil des legendären Kölner Politkabaretts „Die Machtwächter“. Gemeinsam mit ihrem Mann Heinz Herrtrampf stand sie seit 1966 insgesamt 35 Jahre lang auf der Bühne ihres Theaters in der Gertrudenstraße. Ende März 2001 fiel der letzte Vorhang. Vierzehn Jahre später, am 5. Februar 2015, kann man die wunderbare Wiltrud endlich einmal wieder live erleben – im Rahmen meiner Lesung im Café Central. Wiltrud Fischer wird die Premiere meines Kurzkrimis „Leipziger Roulette“ lesen, während ich aus „Mord mit Rheinblick“ lesen werde.

Kommentar verfassen